Ben Bastel auch

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 25. August 2013, 01:06

So heute mal an die Tacho einheit gesetzt........... wahh
Verkleidung abgebaut, schrauben gelöst:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ausabau vom Tacho, mit Optischer Diagnose hmm
Bild
Bild
Bild
Bild

Zerlegen wir den Tacho ganz:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Und Löten.............Alles :freak:
Bild
Tacho noch nicht in Funktion..... aber es ist WE als noch etwas Zeit :freak:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Dienstag 27. August 2013, 21:47

Ok..... mein Problem ist die Funktion des Tachos wahh

Angefügt nach 45 Minuten:

Für Rainer und so:
Bild

Bild
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4456
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von iomegale » Dienstag 27. August 2013, 22:26

Na, da muss der Rainer aber Suuuuuuperaugen haben :lol2:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Dienstag 27. August 2013, 22:56

hat er.................HAT ER............... :lol2: :lol2: :lol2:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Donnerstag 29. August 2013, 23:55

Den dicken mal auf die Bühne genommen... :-? Radlager haben spiel....Naja werden nachgestellt
:freak: geht wohl:
Bild

Bild

Bild

Und dann hmm hmm was den das für nen Stecker? Bitte um Antworten
Bild

Bild
Ist links/ vorne im Radlauf, knapp hinterm Dämpfer
wahh wahh wahh ohhhh nein einen böse Überraschung :lol2:
Bild

Bild

Bild

Bild
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9679
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: dodge ram 5,7
Wohnort: berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von karman911 » Freitag 30. August 2013, 00:29

hallo ben,

da wirst du wohl demnächst ran müssen :o aber ihr habt ja jetzt ne bühne :funny:

meld dich mal.....

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Jo1ille
Abhangjäger
Beiträge: 308
Registriert: Montag 9. März 2009, 18:30
Fahrzeug: Frontera A Sport Bj. 95
Wohnort: Stadthagen

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Jo1ille » Freitag 30. August 2013, 07:54

boohh wahh wahh , die Leitungen sind aber fertig.
Gruß Achim
----------------------------------------

\"Schön, dass man im Alter ruhiger wird. Du regst Dich nicht mehr über den Montag auf, sondern findest direckt die ganze Woche scheiße.\"

iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4456
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: Ben Bastel auch

Beitrag von iomegale » Freitag 30. August 2013, 09:13

Jo1ille hat geschrieben:boohh wahh wahh , die Leitungen sind aber fertig.
Wieso? Der Rostbefall MUSS nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Leitungen durch sind. War bei mir auch so (A) und mit Schmirgelleinen entrostet: Die Leitung darunter war einwandfrei. (Lt. Werkstatt nochmal Glück gehabt.

Ich würde vorher mal ein "Entrostungsversuch" unternehmen. Wenn dabei die Leitung den "Geist" aufgibt, dann muss sie ja sowieso raus.
:meinung:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9577
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 30. August 2013, 14:17

Deswegen vor dem Winter immer schön Bremsleitungen Fetten! :meinung:
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2235
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

Re: AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Güni » Freitag 30. August 2013, 16:46

Asconajuenger hat geschrieben:Deswegen vor dem Winter immer schön Bremsleitungen Fetten! :meinung:
KUNIFER ! Und ruhe is.... :frech:
mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9679
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: dodge ram 5,7
Wohnort: berlin

Re: AW: Ben Bastel auch

Beitrag von karman911 » Freitag 30. August 2013, 22:08

Güni hat geschrieben:
KUNIFER ! Und ruhe is.... :frech:
:freak: das seh ich auch so.....
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Samstag 31. August 2013, 00:51

:smoke: Leitungen nicht durch, glück....
Alles entrostet und mit Wachs den unterboden eingejaucht :freak:
Vordere Achsteile gleich mitgemacht
Bild

Bild

Bild


@ Heiko, melde mich die Tag
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4456
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von iomegale » Samstag 31. August 2013, 12:31

Sehr schön für Dich Ben,

aber einen Tipp hätte ich noch: Vor dem "Wachsen, fetten" hättest Du die Leitungen mit Kupferspray einsprühen sollen. Da rosten sie nicht wieder so schnell.

TÜV fand die Leitungen für einen 20 Jahre alten Frontera für "fast wie neu"
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Samstag 31. August 2013, 20:18

habe alle stellen nach dem Entrosten mit Rostumwandler bearbeitet, und dann den Unterboden komplett mit Wachs eingejaucht, das müsste eigendlich reichen.
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
der.Schulz
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 133
Registriert: Montag 4. Mai 2009, 09:15
Fahrzeug: Frontera 2,4 ´92
Wohnort: 12209
Kontaktdaten:

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von der.Schulz » Donnerstag 5. September 2013, 23:37

Das Rätzel mit dem St+ecker ist noch nicht gelöst...
Ein Narr macht was er nicht lassen kann, ein Weiser läßt es was er nicht kann. wir "Kaputten" machen einfach...
Viele Informationen: https://www.dropbox.com/sh/psxfwbykak8yg36/LLYC4H2k4d

Ethanol in meinem Frontera E85: http://forum.opel4x4.de/phpBB/viewtopic.php?
p=145308&highlight=#145308

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Donnerstag 5. September 2013, 23:43

Jaaa, wo ist der Werner.............. hmm hmm hmm
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4456
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: Ben Bastel auch

Beitrag von iomegale » Freitag 6. September 2013, 06:15

Limited4x4 hat geschrieben:Jaaa, wo ist der Werner.............. hmm hmm hmm
Na aber......

Der durchforstet erst mal gründlich seine Unterlagen, bevor er hier Antworten gibt :schimpf:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Frontmann

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Frontmann » Freitag 6. September 2013, 10:26

Ich hätte vor dem Wachsauftrag eine Unterbodenwäsche gemacht, denn auf Dreck ist Wachs nicht gerade der Bringer :schimpf:

saschi
Chefmechaniker
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:17

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von saschi » Freitag 6. September 2013, 11:24

moin

stecker: zusatzsignalhorn??? wenn auf der anderen seite auch noch einer ist, dann ist/sind es stecker für die zusatzscheinwerfer.

würde ich sagen :anim:

wenn nicht, lass ich mich gerne belehren, dafür hab ich mich ja diesem forum angeschlossen :D
lg saschi

wer benzin im blut hat schaut nicht auf die tankanzeige.

frontera (jenseits aller grenzen)

Frontmann

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Frontmann » Freitag 6. September 2013, 11:29

ein Signalhorn benötigt aber keine 4 Anschlüsse. Es sieht mir eher nach einem Vakuumschaltventil oder ähnlichem aus.

Wolf 1

Re: AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Wolf 1 » Freitag 6. September 2013, 11:48

Limited4x4 hat geschrieben:habe alle stellen nach dem Entrosten mit Rostumwandler bearbeitet, Unterboden .
wahh hoffentlich hast du das Zeugs auch wieder gut abgewaschen,mir kommt das nicht mehr unters Auto.Vielleicht machst du ja bessere Erfahrungen mit dem Zeugs wie ich :evil:

Gruß Wolf

Frontmann

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Frontmann » Freitag 6. September 2013, 15:16

wenn der Rost erst mal umgewandelt ist, liegt wohl nur noch ein Häufchen Auto am Boden. :lol2:

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 8. September 2013, 12:26

Wenn man den Rost richtig wegmacht, dann Rostumwandler rauf..... Bin damit eigendlich immmer gutgefahren und auch zufrieden. Den Unterboden haben natürlich saubergemacht Werner.
Das mit dem Stecker.... hmm Also für Zusatzscheinwerfer in den Radläufen..... :D NICHT WIRKLICH, was sollen die den beleuchten hmm das Profil :lol2:
Bin aber immer noch auf Tipps gespannt..... Die Suche geht weiter.
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Frontmann

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Frontmann » Sonntag 8. September 2013, 12:42

hast so ein Stecker auf beiden Seiten?

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 8. September 2013, 20:14

@ Werner:
Ne nur auf der Fahrerseite vorne hmm
Finde es so kurios.....
Vieleicht mal an die anderen V6er fahrer........... Schaut mal bitte nach.
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5659
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1998, MB W463 3.0E, C123 2,3E, W111 2,2
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von JEOH » Sonntag 8. September 2013, 22:01

hmm Stecker im Radhaus...
Ist da was falsch zusammengebaut worden... :meinung:

Die Kabel sind doch gut zu sehen. Mit einem entsprechenden Plan sollte das doch an Hand der Kombination zu kombinieren sein.

Habe leider nichts vom B Modell, sonst würd ich damit gern Zeit erschlagen...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2746
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 8. September 2013, 22:46

Naja im Fall der Fälle muss der MATRIXmann (Rainer) wider ran...........
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9577
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Asconajuenger » Montag 9. September 2013, 10:21

Is übrigens normal das irgendwo Stecker rumhängen bei modernen Autos.
Da gibts meist nur einen Kabelbaum!
Solang nix fehlt oder net geht würd ich mir keine Gedanken darüber machen!
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5762
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Rainer.M » Montag 9. September 2013, 17:25

Das ist falsch. Wenn Du bei einer nennenswerten Anzahl an Fahrzeugen eine Ausstattung nicht brauchst, dann kommt die nicht rein. Auf diesem Weg lässt sich richtig Geld und Gewicht aus den Autos holen. Das mit den überflüssigen Steckern kenn ich so wirklich nur von alten Opels...

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9577
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Ben Bastel auch

Beitrag von Asconajuenger » Montag 9. September 2013, 18:13

Die Ausstattung bleibt freilich draußen, aber der Kabelbaum weißt trotzdem die Stecker auf um entweder Zusatzkabelbäume oder die Ausstattung direkt anzustecken. Vor allem heute bei den Bus Systemen, wo man gar nicht mehr soviele Kabel braucht.
(Für mich ist der Fronti schon ein neueres Auto ;) )

Und das sieht man sogar bei VW Modellen(Golf IV z.b.). :frech:

Vielleicht erfindet ihr heutzutage das Rad wieder neu und lasst für jedes Fahrzeug nen Extra Kabelbaum wickeln, das wäre zumindest nach meinen Kenntnissen aus dem Schaltanlagenbau mit Kabelkonfektion
nicht mehr so aufwendig und teuer wie früher!
Aber das bestätigt nur meine Meinung das neuere Autos nur teurer Schrott sind die bei weitem nicht mehr solange halten wie ihre alten Brüder!
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Antworten